Car Pong

10th Anniversary Riverside Ortenau  am 8.7. ab 11 Uhr

Das 10 jährige Bestehen von Riverside Ortenau feiert der Verein ausgiebig am Samstag, den 8. Juli von 11 bis 22 Uhr. Eine Kunstausstellung begleitet die Veranstaltung, zu sehen ist die holographische Lichtskulptur „Car Pong“ vom Ortenauer Künstler Dietmar Öhlmann.

Lineage – Car Pong

Wer kennt das nicht? Das Erste Mal? Das erste Auto, der erste Crash, Jahre später die Wiederholung mit den Kindern? Das Leben besteht aus einen Kreislauf von Wiederholungen. Wir können unsere Erfahrungen teilen, vor unseren Fehlern warnen, aber den Kreislauf und seine Abläufe nicht verhindern. Erfahrungen macht man selber, muss man machen.

Car Pong
Car Pong

Lineage bedeutet Abstammung, Herkunft. Die Serie von Kunstwerken begann mit einer Familienaufstellung, wo der Künstler Dietmar Öhlmann die Herkunft einer für ihn dato fremden Person durchlebte. September 2016 zeigte die Kunstausstellung Lineage in Rohwiller die ersten 10 Tage seiner Auseinandersetzung mit (seiner?) Herkunft, gewählten Heimat, dem Hanauerland in und um Ortenau.

Car Pong ist das Werk eben dieses erste Mal, ersten Auto und die übrig gebliebene Scheibe der Fahrerseite führte Vater und Sohn in die Werkstätten der Riverside Ortenau. Dietmar verarbeitet hier seine Erinnerungen, seine Tätigkeit in den Hanauer Werkstätten, die Paletten der Papierfabrik, sein erstes Mal und Teile des Peugeot 206 zu einer Lichtskulptur.

Veranstalter:       http://riverside-ortenau.de/

facebook

Tolle Autos- tolle Menschen – tolle Veranstaltung
Vorbereitungen

   

Lineage – Car Pong  Française

Est-ce que cela vous semble familier? La première fois? La première voiture, le premier accident, des années plus tard, répéter avec les enfants? La vie est un cycle de répétition. Nous pouvons partager notre expérience, mettre en garde nos erreurs, mais cela n’empêche pas les cycles de se répéter. L’expérience, on la fait soi-même, on doit la faire.

Neueste Beiträge